Historisches Markt- und Kirmestreiben Königsfeld

Wettkämpfe der Recken

Schon fast traditionell wird bei dieser „großen“ Königsfelder Kirmes, die in dieser Form nur alle 5 Jahre stattfindet, auch diesmal ein historisch-sportlicher Wettkampf zwischen Teams aus den umliegenden Ortschaften ausgetragen.

Um an diesem historischen Kräftemessen in Königsfeld teilzunehmen, werden Truppen von nicht mehr und nicht weniger als 4 Mannen - natürlich dürfen auch Weibsbilder antreten - eingesetzt.

Diese mutigen Recken müssen dann ihre Wendigkeit und Standhaftigkeit am „Carusell de saco“ beweisen, beim „Historischer Baukran“ müssen sie kräftig und ausdauernd sein und sollten seetauglich sein, um die Gondel in der Gondelschleuse ins Ziel zu bringen.

Damit dieser „heldenhafte Einsatz“ nicht nur der Ehre halber abverlangt wird, gibt es auch wieder Geldpreise für die ersten drei Plätze (1. Preis 120 €) - die weiteren Platzierungen erhalten Sachpreise.

  • „Carusell de saco“
  • „Königsfelder Wassertreppe“
  • „Schnell jerannt, hiev de Sand“

Siegerehrung der Recken ab 19:30 Uhr auf dem Kirchplatz

Weitere Infos...

» Pressemitteilung zu den Historischen Wettkämpfen(PDF)

Anmeldung zu den Wettkämpfen

» Anmeldeformular(PDF)